Löschübung am Freitag den 29.Mai 2020

 

Übungsannahme: Durch unsachgemäßes hantieren beim nachtanken eines Rasenmähers, geriet der Benzinkanister, sowie die Wiese und das angrenzende Waldstück im Brand.

Durch Florian Melk wird die Feuerwehr Zelking über den Brand verständigt.

Nach dem Aufbau einer Löschleitung vom Melkfluss wurde der Brand mit zwei C-Rohre rasch gelöscht.

Auch der Einsatz mit einem Mittelschaumrohr wurde geübt.

Nachdem Einrücken und herstellen der Einsatzbereitschaft ---Kameradschaftspflege!!

 

 

 Infolge des Corona - Virus durfte von 16 März bis 15. Mai 2020 nur für Einsätze das Feuerwehrhaus betreten werden. Auch das Maibaumaufstellen musste abgesagt werden.

Am 15. Mai 2020 wurden mit Wartungs- und Reinigungsarbeiten im Feuerwehrhaus und an den Fahrzeugen begonnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technischer Einsatz auf der

L 5325 am Montag den 24.02.2020

 

Am Montag dem 24 Februar 2020 um 00:51 Uhr wurde die Feuerwehr Zelking von Florian Melk zu einem T1 (Sturmschaden) mit Einsatzort auf der L53 25 bei km 2,7 gerufen.

 

Nach dem Entfernen des umgestürzten Baumes und deren Äste konnte um 1:45 Uhr wieder eingerückt werden.

Die Feuerwehr Zelking war mit dem KLF-W, dem KDO und 7 Kameraden am Einsatzort.